a domi – Palliativ Care

a domi – zu Hause nach Hause

Eigentlich sind wir uns alle ziemlich ähnlich…

Wohl jeder Mensch wünscht sich ein erfülltes, glückliches Leben und einen schönen, gnädigen Tod, am besten zu Hause im Kreise seiner Lieben. Nicht immer haben wir das in der Hand, sowohl das Leben als auch der Tod sind nur bedingt planbar, häufig kommt es anders. Ein bisschen Vorsorge ist aber dennoch möglich, mit zunehmendem Alter und /oder zunehmender Krankheit wissen wir im Grunde unseres Herzens, dass unser Tod unausweichlich ist.

So haben wir es schon ein bisschen in der Hand, unser Sterben „mit zu gestalten“. Zum Beispiel haben wir die Möglichkeit mittels einer Patientenverfügung unsere Wünsche festzuschreiben und Menschen unseres Vertrauens als unsere Fürsprecher einzusetzen, wenn wir unsere Belange nicht mehr selbst vertreten können.

Wir können uns auch Hilfe holen, jemanden, der weiss, wann was zu tun ist, einfach weil er diese Situationen, mit denen jeder Mensch nur genau einmal konfrontiert wird, bereits unzählige Male miterleben und begleiten durfte. Jemanden, der dem Patienten und auch seinen Angehörigen soviel Hilfe auf allen Ebenen anbietet, wie diese brauchen und auch annehmen können. Jemanden, der im richtigen Moment die notwendigen Griffe kennt, um größtmögliches Wohlgefühl zu vermitteln, der aber auch im entsprechenden Augenblicken mit den Angehörigen zusammen aushalten kann.
Dies biete ich Ihnen an!

In enger Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten, dem Krankenhaus, den Sanitätshäusern und ein bisschen Organisations- und Improvisationstalent, ist Pflege zu Hause fast immer möglich.

Ihre Felicitas Fried